Die Leitmesse für die weibliche Karriereplanung2020-07-02T16:04:23+02:00

„Kein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, auf die Stärke und das Potential von Frauen zu verzichten. Vielfalt und gemischte Teams sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil und die volle Beteiligung von Frauen Pflicht, um am Markt erfolgreich und zukunftsfähig zu sein. Die herCAREER bietet hierfür die ideale Plattform und leistet einen wichtigen Beitrag: Sie bringt Unternehmen und Frauen zusammen und stärkt den Austausch, die Vernetzung und den Zusammenhalt der Frauen untereinander.“

Karin Nordmeyer

Vorsitzende UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V.

„Digitalisierung verändert die Anforderung an die Jobs. Die Emotionalität ist insbesondere im Zeitalter der künstlichen Intelligenz eine nicht durch Maschinen ersetzbare Notwendigkeit. Eine Ausbildung von klein auf ist gegeben sowohl für Männer als auch für Frauen. Frauen gewinnen zunehmend an Selbstvertrauen und sind bereit ihrem „Mann“ zu stehen. herCAREER steht nicht für Networking, sondern auch für Förderung. Frauen stärken Frauen!“

Vera Schneevoigt

Chief Digital Officer Bosch Building Technologies

“Wir werden die Digitalisierung in Deutschland nur dann meistern, wenn wir genug Frauen dafür gewinnen. Wir müssen sie auf die Positionen bringen, auf denen sie wirklich etwas gestalten können.”

Prof. Dr. Key Pousttchi

Inhaber des SAP-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung an der Universität Potsdam

„Die herCAREER wird große Netzwerke erschließen und eine stärkende Messe sein. Deshalb trete ich hier sehr gerne als Keynote-Speakerin auf.“

Prof. Heidi Stopper

Coach und Beraterin ehem. Personalvorstand bei der ProSiebenSat.1 Media AG und Vice President Human Resources für EADS Astrium Satellites

„Noch immer schaffen es zu wenige Frauen in Führungspositionen. Falsch durchgeführte Unconscious-Bias-Trainings und einseitige Forderungen wie der Ruf nach der 30-Stunden-Woche, das greift zu kurz. Frauen(verbände) selbst unterstützen Frauen in Führungspositionen leider oft zu zaghaft und befördern so Lippenbekenntnisse in Unternehmensberichten. Ich freue mich sehr darauf, auf der herCAREER gemeinsam mit den Besucher*innen darüber zu diskutieren, was wirklich wirkt, um Gleichstellung zu erreichen.“

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Lehrstuhl für Strategie und Organisation an der TUM Die Zeitschrift Capital listet sie als Top 40 unter 40 der „digitalen Elite“

29.-30.10.2020, München
herCAREER – ist die einzige Karrieremesse in Europe, die alle Aspekte einer weiblichen und familiären Karriereplanung berücksichtigt. 

herCAREER ist die Leitmesse für die weibliche Karriereplanung!

UMFANGREICHES VORTRAGSPROGRAMM

… mit über 450 Role Models, Insidern & Experten zum Austausch auf Augenhöhe …

AUSSTELLER WERDEN

Wie Sie Teil der Leitmesse für die weibliche Karriereplanung werden …

SÄMTLICHE AUSSTELLER IM ÜBERBLICK

Kommen Sie mit den ausstellenden Unternehmen ins Gespräch …

STATEMENTS

Das sagen Beteiligte über die Veranstaltung …

MIT FLIXBUS KOSTENFREI ZUR MESSE

…. kommen Studierende & Absolventen/-innen aus dem gesamten Bundesgebiet …

TICKETS ZUR HERCAREER@NIGHT

Das ganz besondere Netzwerkevent am Abend des ersten Messetages mit Table Captains …

AUSSTELLUNGS-
SPEKTRUM

PRESSE

TICKETS

PROGRAMM

Speaker und Table Captain der herCAREER 2020

Anastasia Umrik
Coach, Rednerin und Autorin
gründete die Initiativen „anderStark - Stärke braucht keine Muskeln“ und „inkluWAS - design, das denken verändert“

Anastasia, Jahrgang 1987, erfüllt fast alle Merkmale eines zur Randgruppe gehörenden Menschen: Weiblich, Ausländerin, durch eine Muskelerkrankung auf einen Rollstuhl angewiesen. Sie beschloss in den jungen Jahren auf Biegen und Brechen so zu werden wie [...]

Prof. Dr. Maren Urner
Professorin für Medienpsychologie an der HMKW Köln. Gründete das Online-Magazin „Perspective Daily“.
Ihr erstes Buch ist ein Spiegel-Bestseller.

Maren Urner ist Professorin für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Köln. Sie studierte Kognitions- und Neurowissenschaften, u. a. an der McGill University in Montreal, und wurde am University College [...]

Prof. Dr. Charlotte Gräfin von Bernstorff
Professorin für Personalpsychologie
BSP-Business School Berlin

Charlotte von Bernstorff ist Professorin für Personalpsychologie an der BSP-Business School Berlin und berät Unternehmen zur Optimierung und Digitalisierung von Personalauswahl- und -entwicklungsprozessen. Nach dem Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie und unterschiedlichen beruflichen Stationen im [...]

Claudia Neumann
Redakteurin beim aktuellen Sportstudio des ZDF,
kommentierte 2011 als erste Frau die Frauenfußball-WM live, war 2016 Live-Reporterin bei der Fußball-EM

Claudia Neumann, Jahrgang 1964, wächst in einem verschlafenen Nest im Rheinland auf – in einer Zeit, in der Deutschland noch geteilt ist und Frauen, die arbeiten wollen, die Erlaubnis ihres Mannes brauchen, und Mädchen die [...]

Janine Steeger
Journalistin, Moderatorin, Autorin, Speakerin und Medientrainerin
Gründerin von FUTUREWOMAN.de

Janine Steeger ist ausgebildete Fernsehjournalistin und hat fast 20 Jahre für private und öffentlich-rechtliche Sender gearbeitet, vor und hinter der Kamera. Bis 2015 hatte sie ihre eigene tägliche Live-Sendung bei RTL. Dann kündigte sie ihren [...]

Daniela Meyer
Co-Initiatorin und Co-Chefredakteurin
Courage, erstes Finanz- und Karrieremagazin für Frauen in Deutschland

Daniela Meyer studierte Soziologie, Psychologie und Nordamerikastudien an der FU Berlin. Schon während des Studiums arbeitete sie als freie Journalistin in der Redaktion von BILD und Bild.de. Nach ihrem Diplom ließ sie sich an der [...]

weitere

Persönlichkeiten im Interview

„Der Frust im Job ist erschreckend hoch“

Kategorien: Persönlichkeiten, Karrierelaufbahn & Bewerbung, Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung|

Dienst nach Vorschrift, Unzufriedenheit und Frust im Job? Das ist weit verbreitet, muss aber nicht sein. Die renommierte Topmanagement-Beraterin und ehemalige MDAX-Vorständin Heidi Stopper zeigt in […]

„Systemrelevanz ist ein unglücklicher Begriff“

Kategorien: Persönlichkeiten, Geld & Finanzen, Wirtschaft, Arbeit & New Work|

Lohnlücke zwischen Männern und Frauen, Bezahlung von Care-Arbeit, Gehaltstransparenz – wir müssen mehr über diese Themen reden, meint Henrike von Platen, Gründerin des Fair Pay Innovation […]

Aktienmarkt: „Die Welt wird künftig anders aussehen“

Kategorien: Persönlichkeiten, Geld & Finanzen, Wirtschaft, Arbeit & New Work|

Nach rund 50 Fachbüchern hat Beate Sander ein neues Anlage-Buch geschrieben: Anlass ist der Corona-Crash. Auf der Karrieremesse herCAREER am 29. Oktober […]

0
Aussteller und Partner
0
Besucher_innen
0%
Weiterempfehlungs- rate
0
Kosten für die An- & Heimreise mit FlixBus*
0
Länder erkennen die Messe als Weiterbildung an**

Sponsor

Deutsche Hochschulwerbung Logo - Partner der herCAREER

Hauptmedienpartner

Messepartner

Eventpartner

herCAREER ist klimaneutral!

messen.de Logo - Partner herCAREER