herCAREER – Die Leitmesse für die weibliche Karriereplanung2021-04-09T12:27:38+02:00

„Noch immer schaffen es zu wenige Frauen in Führungspositionen. Falsch durchgeführte Unconscious-Bias-Trainings und einseitige Forderungen wie der Ruf nach der 30-Stunden-Woche, das greift zu kurz. Frauen(verbände) selbst unterstützen Frauen in Führungspositionen leider oft zu zaghaft und befördern so Lippenbekenntnisse in Unternehmensberichten. Ich freue mich sehr darauf, auf der herCAREER gemeinsam mit den Besucher*innen darüber zu diskutieren, was wirklich wirkt, um Gleichstellung zu erreichen.“

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Lehrstuhl für Strategie und Organisation an der TUM Die Zeitschrift Capital listet sie als Top 40 unter 40 der „digitalen Elite“

„Digitalisierung verändert die Anforderung an die Jobs. Die Emotionalität ist insbesondere im Zeitalter der künstlichen Intelligenz eine nicht durch Maschinen ersetzbare Notwendigkeit. Eine Ausbildung von klein auf ist gegeben sowohl für Männer als auch für Frauen. Frauen gewinnen zunehmend an Selbstvertrauen und sind bereit ihrem „Mann“ zu stehen. herCAREER steht nicht für Networking, sondern auch für Förderung. Frauen stärken Frauen!“

Vera Schneevoigt

Chief Digital Officer Bosch Building Technologies

„Ich unterstützte die herCAREER darin, Frauen zu ermutigen, ihr Potenzial in Wirtschaft und Gesellschaft zu nutzen und ihre Talente auszubauen. Insbesondere im Finanzsektor ist da noch viel zu tun, wobei es nicht nur um kluges Sparen geht, sondern um den Aufbau von Selbstvertrauen und den Mut, richtige Entscheidungen zu treffen und sich durchzusetzen.“

Beate Sander

Beate Sander war Bestsellerautorin und schrieb über Anlagestrategien. Mit 59 Jahren begann sie, in Aktien zu investieren und wurde zur Aktien-Millionärin.

„Kein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, auf die Stärke und das Potential von Frauen zu verzichten. Vielfalt und gemischte Teams sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil und die volle Beteiligung von Frauen Pflicht, um am Markt erfolgreich und zukunftsfähig zu sein. Die herCAREER bietet hierfür die ideale Plattform und leistet einen wichtigen Beitrag: Sie bringt Unternehmen und Frauen zusammen und stärkt den Austausch, die Vernetzung und den Zusammenhalt der Frauen untereinander.“

Karin Nordmeyer

Vorsitzende UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V.

“Die herCAREER bietet eine ideale Plattform, um den Blick auf die Chancen und Perspektiven in der Arbeitswelt und in der Wirtschaft zu richten und nützliche Kontakte zu knüpfen. Es geht darum, den Weg für Frauen zu ebnen und gegen antiquierte Rollenbilder anzugehen. Die Zahl der qualifizierten Frauen war noch nie so hoch wie heute. Dennoch sind viele Frauen in verantwortungsvollen Positionen nach wie vor unterrepräsentiert. Das muss sich ändern! Die herCAREER bringt Frauen voran, denn hier werden weibliche Führungskräfte und Unternehmerinnen sichtbar.”

Brigitte Zypries

Bundesministerin für Wirtschaft und Energie a.D.

16.-17. September 2021, MOC, München
herCAREER – ist die einzige Karrieremesse in Europe, die alle Aspekte einer weiblichen und familiären Karriereplanung berücksichtigt. 

herCAREER ist die Leitmesse für die weibliche Karriereplanung!

UMFANGREICHES VORTRAGSPROGRAMM

… mit über 450 Role Models, Insidern & Experten zum Austausch auf Augenhöhe …

SÄMTLICHE AUSSTELLER IM ÜBERBLICK

Kommen Sie mit den ausstellenden Unternehmen ins Gespräch …

AUSSTELLER WERDEN

Wie Sie Teil der Leitmesse für die weibliche Karriereplanung werden …

STATEMENTS

Das sagen Beteiligte über die Veranstaltung …

MIT FLIXBUS KOSTENFREI ZUR MESSE

…. kommen Studierende & Absolventen/-innen aus dem gesamten Bundesgebiet …

TICKETS ZUR HERCAREER@NIGHT

Das ganz besondere Netzwerkevent am Abend des ersten Messetages mit Table Captains …

herCAREER-JOBMATCH: Auf Kompetenz & Soft Skills gematcht. Finden, wen Sie suchen!

herCAREER-LUNCHDATES: Kooperatives Networking. Wissen und Erfahrungen teilen.

AUSSTELLUNGS-
SPEKTRUM

PRESSE

TICKETS

PROGRAMM

Speaker der herCAREER 2021

Jennifer Kroll
Verlagsleiterin Eden Books
Edel Verlagsgruppe

Geboren 1975 in Ostberlin, Studium der Europäischen Ethnologie und Anglistik/Amerikanistik an der HU Berlin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Zeppelin University Friedrichshafen, dann acht Jahre im Berliner Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, zuletzt Programmleitung, seit 2012 Verlegerin [...]

Mareile Blendl
Theater-, Film und Fernseh-Schauspielerin,
ihr Film „All i never wanted“ erhielt den „female eye award“, betreibt einen Podcast über Frauen und Handtaschen

Mareile Blendl ist ausgebildete Schauspielerin (Folkwang Hochschule Bochum). Als Ensemblemitglied ist sie am Staatsschauspiel Dresden, dem Berliner Ensemble und dem Münchner Volkstheater aufgetreten. In deutschen Kino- und Fernsehfilmen ist sie regelmäßig zu Gast. Mareile schreibt [...]

Dr. Rebekka Reinhard
freie Philosophin, Bestseller-Autorin, Speakerin, stv. Chefredakteurin der Philosophie-Zeitschrift „Hohe Luft“, hostet den Podcast „Was sagen Sie dazu?"

Dr. Rebekka Reinhard ist freie Philosophin. Sie promovierte 2011 an der Freien Universität Berlin über amerikanische und französische Gegenwartsphilosophie. Seit 2007 ist sie Speakerin für Unternehmen zu Themen Führung, Women Power, Ethik und Digitalisierung und [...]

weitere
0
Aussteller und Partner
0
Besucher_innen
0%
Weiterempfehlungs- rate
0
Kosten für die An- & Heimreise mit FlixBus*
0
Länder erkennen die Messe als Weiterbildung an**

Sponsoren

Deutsche Hochschulwerbung Logo - Partner der herCAREER

LinkedIn Logo - Partner der herCAREER

Hauptmedienpartner

Messepartner