Der 19. Januar 1919 war ein Meilenstein im Kampf um Gleichberechtigung: Frauen in Deutschland durften erstmals wählen. Der Bundestag würdigt das Jubiläum mit einer Feierstunde. Doch Politikerinnen mahnen: Der Weg ist noch weit.

Weiterlesen auf BR aktuell

Anderswo gesehen