100 Jahre Frauenwahlrecht: Ein Kampf mit Rückschlägen – bis heute

Die Ausrufung des Frauenwahlrechts am 12. November 1918 war von epochaler Bedeutung. Doch die Heldinnen dieser Revolution sind vergessen. Das beweist, dass das Ringen um Gleichstellung weitergehen muss.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen