Die Taliban-Regierung sorgt international für Skepsis und Ablehnung. Im Land trifft ihre Herrschaft auf weit mehr zivilen Widerspruch als bei der ersten Machtübernahme 1996. Vor allem Proteste von Frauen waren damals undenkbar.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen