Etwa 68 000 Betroffene leben hierzulande, Familienministerin Giffey spricht von einer „schweren Menschenrechtsverletzung“.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen