Ooshi aus Berlin bietet eine Alternative zu Binden und Tampons. Die große Nachfrage hat die Gründerinnen selbst überrascht. Beide freuen sich über den Erfolg – aber vor allem über die Vereinbarkeit mit der Familie.

Weiterlesen auf faz.net

Anderswo gesehen