Die Liechtensteiner Regierung anerkennt, dass es Handlungsbedarf in Sachen Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt gibt. Vorschläge, wie Frauen gerechter entlöhnt werden, macht sie allerdings nicht.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen