Bundesfamilienministerin im Interview: „Wir müssen dahin, wo es weh tut“ – So will Giffey Frauen in Führungsjobs bringen

Die Familienministerin spricht im Interview über verbindliche Quoten für Frauen in leitenden Positionen, den neuen Reformeifer der SPD und Zweifel an ihrer Doktorarbeit.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Anderswo gesehen