Frauen, die während der Erziehungszeit gearbeitet haben, bekommen teils weniger Rente als Mütter, die zu Hause bleiben. Einige Rentnerinnen haben dagegen nun geklagt – und vor dem Bundessozialgericht verloren.

Weiterlesen auf Spiegel Online

Anderswo gesehen