Bisher gehörte das Webportal »HuffPost« dem Telekomriesen Verizon. Durch eine Partnerschaft des Konzerns mit »Buzzfeed« wechselt das liberale Onlinemagazin der Gründerin Arianna Huffington den Besitzer.

Weiterlesen auf Spiegel Online

Anderswo gesehen