Jobagentur-Chef Detlef Scheele erwartet, dass die Arbeitslosigkeit im Sommer erstmals seit zehn Jahren über drei Millionen steigt. Deutschland müsse alles daran setzen, dass Corona nicht die Gleichberechtigung am Arbeitsmarkt zunichte macht.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen