Das Bild vom Mann als Alleinernährer und von der Frau, die zu Hause bleibt, entspricht immer weniger der gesellschaftlichen Realität. Das Fiskalsystem muss das anerkennen – denn momentan hält es verheiratete Frauen vom Arbeitsmarkt fern.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen