Die ehemalige Barzahlen-Managerin Susanne Krehl startet mit der Finanz-App Fabit, die Menschen mit Geldproblemen helfen soll. Die Gründerin hat sich an erfolgreichen Diät- und Fitness-Apps orientiert. Was hat sie vor? Susanne Krehl ist seit Jahren in der deutschen Fintech-Szene unterwegs.

Weiterlesen auf Capital

Anderswo gesehen