Mitte der 1990er-Jahre wird sie als „rote Renate“ bekannt: die SPD-Politikerin Renate Schmidt. Ein Porträt der ehemaligen Bundesministerin für Familie und Frauen und engagierten Kämpferin für Gerechtigkeit zeigt BR Fernsehen in „Lebenslinien“.

Weiterlesen auf BR aktuell

Anderswo gesehen