Das Ehegattensplitting ist ein Relikt der alten Bundesrepublik. Es gewährt verheirateten Paaren Steuervorteile, wenn etwa die Frau zu Hause bleibt. Eine Steuerberaterin will das ändern – und zieht erneut vor Gericht.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen