In Finnland übernehmen die Frauen. Nicht nur mit Sanna Marin, der 34-jährigen Sozialdemokratin, die Finnlands bisher jüngste Regierungschefin wird. Auch die vier übrigen Parteien der Mitte-links-Koalition stehen unter weiblicher Führung.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen