www.amazon.jobsfollow us
Xing-Profile (URL)

at herCAREER 2018
Halle 2 / C.18

Yellow Pages

  • IT / Software / Internet

Exhibition segments

  • Attractive employer / Job platform / Staffing agency

Amazon

Amazon has hundreds of millions of customers who can benefit from diversity of thought. We are a company of builders who bring varying backgrounds, ideas, and points of view to inventing on behalf of our customers. Our diverse perspectives come from many sources including gender, race, age, national origin, sexual orientation, disability, culture, education, as well as professional and life experience.

Job Offers

Jobs in:

Please refer to herCAREER when contacting us
Visit us:
matchingbox

Content participation

 Suzelle Abe Suzelle Abe
Amazon Deutschland Services GmbH, Head of Seller Services
linkedinxing

Karriere-MeetUp am AusstellerstandENG

12.10.2018 | 14:00 - 15:00 Uhr

MeetUp am Ausstellerstand

Thread / thematic series: Wirtschaft, Arbeit & New Work | Existenzgründung & Unternehmertum

Meet our AMZN Marketplace Business
Vorstellung Amazon Marktplatz Business

Details about the speaker Suzelle Abe
Vita: Ursprünglich komme ich aus dem sonnigen Südafrika. Ich habe meine Karriere mit einem eigenen Restaurant in Johannesburg begonnen. Vor meiner Ankunft in Deutschland, war ich bei BP Southern Africa als Food Service Manager für die Wild Bean Cafes verantwortlich. Vor sechs Jahren habe ich im „Vendor Management“ bei Amazon in München begonnen, um Amazon Kunden die größte Auswahl zu ermöglichen. In meiner jetzigen Rolle leite ich nun die Händler-Services für die Kategorien Konsumgüter und Medienprodukte. Neben meinem Job leite ich die „Women@Amazon“-Gruppe,in der ich mich mit Kolleginnen und Kollegen für die Förderung von Frauen bei Amazon einsetze. Women@Amazon ist eine der so genannten „Affinity Groups“ bei Amazon, in denen Mitarbeiter sich ehrenamtlich engagieren – für ihre Interessen, für mehr Vielfalt und für starke Netzwerke.

Claudia Schoene
Amazon Deutschland Services GmbH, Sr Manager DE HL PM/RO&I
linkedinxing

Job-Offer-Talk am AusstellerstandDE

11.10.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr

Job-Offer-Talk am Ausstellerstand

Karrieremöglichkeiten im Part-Time Modell @Amazon

Details about the speaker Claudia Schoene
Vita: Claudia Schöne ist seit 5 Jahren bei Amazon Retail in München, nach 4 Jahren in der Strategie Beratung in London und München. Bei Amazon hat sie als Teamleitung im Operativen Einkauf in Amazon‘s Retail Sparte gestartet und ihr Team erfolgreich verdoppelt,mit Fokus auf Prozessautomatisierung. Nach ihrer Elternzeit kam sie in Teilzeit zurück in den Retail Bereich und baute ein Projektmanagement Team auf, das mittlerweile aus 10 Leuten besteht und sich diversen Profitabilitätsthemen widmet. Nebenbei unterstütztsie aktiv Amazon’s Women@ Netzwerk, wo sie vor allem das Thema ‚Teilzeit bei Amazon‘ vorantreibt.

 Veronika  Leitermann Veronika Leitermann
Amazon Deutschland Services GmbH, Head of Seller Services
linkedinxing

VortragDE

12.10.2018 | 11:40 - 12:10 Uhr

Auditorium 1 | Halle 2

Thread / thematic series: Persönlichkeits- & Kompetenzentwicklung | Existenzgründung & Unternehmertum

Unternehmertum ist Einstellungsfrage! - Warum UnternehmerInnen die besseren ManagerInnen sind
Unternehmerin sein ist kein Job, sondern eine Haltung! Davon ist Veronika Leitermann überzeugt – und sie kennt es aus eigener Erfahrung. Viele Talente und Fähigkeiten, die Unternehmerinnen auszeichnen, sind auch im Angestelltenverhältnis Faktoren für eine erfolgreiche Karriere. Selbstbestimmt arbeiten zu wollen schließt eine Konzernkarriere nicht aus – auch wenn man vorher ein eignes Business aufgebaut und geführt hat. Im Gegenteil: Unternehmerinnen sind oft sogar die besseren Managerinnen. Veronika spricht über die Gründe, die wichtigsten Grundlagen zum Erfolg, und ihre Learnings.

Details about the speaker Veronika Leitermann
Vita: Veronika Leitermann ist als Head of Seller Services Teil des Management Teams des Amazon Marketplace in Deutschland – und Unternehmerin. Vor ihrer Zeit bei Amazon gründete sie Caremondo – einen weltweiten Marktplatz für Medizintourismus, der Patienten hilft, die passende medizinische Versorgung für eine Behandlung zu finden. Innerhalb von zwei Jahren wuchs das Start-up auf ein Team von 30 Mitarbeitern mit einem weltweiten Netzwerk von über 100 Gesundheitsdienstleistern, und unterstützte hunderte Patienten bei der Suche nach der besten Einrichtung. Veronikas beruflicher Werdegang begann in der Beratung: Nach ihrem Studium an der Universität Mannheim (Abschluss als Diplom-Kauffrau) und der Universidad de Alcalá in Spanien (International Management) startete sie im Center for Strategic Projects der Deutschen Telekom AG im Inhouse Consulting. Im Anschluss wechselte sie als Director bei Simon-Kucher & Partners in die externe Beratung, und beriet Unternehmen aus Europa, Asien und Amerika zu Wachstumsthemen wie Marketing- und Vertriebsstrategien, Preisgestaltung, CRM und Commercial Due Diligence. Im Rahmen der Amazon Förderinitiative „Unternehmerinnen der Zukunft“ begleitete sie in diesem Jahr 18 Unternehmerinnen auf dem Weg zum digitalen Erfolg.