Karriere-Webseite
www.basf.com

at herCAREER-Expo 2022
Halle 1 / hall 1 / D.12

Exhibition segments
  • We offer exciting JOBS.
  • We offer FURTHER EDUCATION.
  • We have offers for the COMPATIBILITY of family and career.
  • We have CONSULTING SERVICES for money, finance, pension & insurance.
  • We support ENTREPRENEURS & BUSINESS FOUNDERS.
  • We have CONSULTING SERVICES on law, health, career & social media.
  • Array
Business directory
  • Chemistry / Pharmaceuticals sector

BASF

At BASF, we create chemistry for a sustainable future. We combine economic success with environmental protection and social responsibility. More than 111,000 employees in the BASF Group contribute to the success of our customers in nearly all sectors and almost every country in the world. Our portfolio is organized into six segments: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care, and Agricultural Solutions. BASF generated sales of €78,6 billion in 2021 and is one of the most top-selling companies in the Chemical Industry.

Job Offers

Major enterprise more than 1000 employees

founding year 1865

We are looking for employees for the following regions / countries
Remote possible, Remote possible, Germany, Nationwide

Business environment
Group environment
International environment

We are looking for employees for the following fields of activity
Accounts Receivable
Konzernbuchhaltung
Accounts Payable
Mergers & Acquisitions
Taxes
Treasury / Cash Management
Procurement logistics
Disposition
Distribution logistics
Production logistics
Supply Chain Management
Business Psychology
Work safety
Electricity
Manufacturing / Production
Gastronomy / Hotel business
Data Analytics
ata Science
Database Administration
Database Development / Data Warehouse / Business Intelligence / Big Data
Data Protection
Helpdesk
IT Security
Robotics / Robotics Technology
System Administration / Network Administration
Business Informatics
Process engineering
Packaging Technology
Other: Engineering
Drive technology
Automation engineering
Chemical engineering
Electrical engineering / Electronics
Research and development
Plastics technology
Mechanical Engineering
Materials science
Brand Management
e-Commerce
Online Marketing
PR / Corporate Communications
Social Media Management
Occupational Medicine
Agricultural / Forestry and environmental sciences
Biology
Bioengineering / Biotechnology
Chemistry
Genetic Engineering
Geo Sciences
Laboratory
Life Science / Biological Chemistry
Pharmacy
Compensation & Benefits
HR Development / Education / Training
Wages / Salary
Recruiting / HR Marketing
Other: HR Department
Patent Law
Legal Department
Other: Law
Field Service
Consulting / Advice
Customer Relationship Management (CRM)
Office duty / processing
Customer Service
Sales
Telesales
International Management
Administration
Business Science
Other: Administration

Language competence required
Language competence DEUTSCH
Self-guided speech application (B2), German language skills are not required

Continuing education

We offer professional training in the following subject areas

Project Management, Process Management, Change Management, Communication and Interviewing, Conflict Management, Rhetoric, Moderation and Meeting, Presentation, Personality Development, Working techniques and Time management, Resilience and Stress management, Self Management, Intercultural Training, Knowledge Management, Career coaching / Consulting, Personal Branding, Train the trainer, Professional development, Voice coaching, Mediation, Online-Language course, Leadership Development, Employee Management, Team Development, Corporate Strategy & New Business Innovation, Robotics, Social Media Management

Our offer is available here:

Berlin, Rhineland-Palatinate, Online

Online, in Präsenztraining an unseren Standorten

Products and Services

We have offers for the COMPATIBILITY of family and career.

Parental leave, Family & Work, Job-Sharing, Return to work, Care & Work, Family service, Parental support, Family & Work, Care & Work, Work & Old Age, Return to work, Household / Home help, Care of family members, Tutoring, Homework supervision, Nanny / Babysitter, Kindergartens, Nursery schools, Initiatives for childcare, Holiday care, Emergency care

Our offer is available here:

Berlin, Rhineland-Palatinate, Online

We have CONSULTING SERVICES for money, finance, pension & insurance.

We support ENTREPRENEURS & BUSINESS FOUNDERS.

We offer the following business concepts / ideas

Start-up and Technology Centre

Content participation

Nicole MeierManuela Engelking

Nicole Meier
Head of Construction Support Services, BASF
linkedin

Career-MeetUp at the exhibitors booth DE

07/10/2022 12:00 PM - 12:45 PM

MeetUp at the exhibitor stand | Stand D.12

Thread / thematic series: Engineering, Production / manufacturing

Joblevel: Career entry, Professional, Leading position

Perspektivwechsel - Amüsant charmant möchten Nicole Meier und Natalie Gelder über die kleinen Herausforderungen einer Frau in Produktion und Technik reden.
Was wäre los in Produktion und Technik, wenn Männern die Schutzausrüstung nicht passen würde, sie bei Beförderungen ins Leere gucken, sie aufreizend gekleidet im technischen Büro säßen und für die Betriebsleiterinnen Kaffee kochen müssten? Es wäre Ausnahmezustand! Doch wem fällt es auf, wenn es Frauen so ergeht? Amüsant charmant werden im Perspektivwechsel die kleinen Herausforderungen einer Frau in Produktion und Technik auf die Bühne gebracht.

Details about the speaker Nicole Meier
Vita: Nicole Meier ist frisch gebackene Head of Construction Support Services, das sind die Montagezusatzgewerke wie Gerüstbau, Isolierungen, Krane, Schwermontage, usw. und verantwortet dort disziplinarisch über 150 Mitarbeiter*innen. Die ausgebildete Chemielaborantin und promovierte Chemikerin startete 2006 in der Polymerforschung der BASF als Laborteamleiterin. Bereits 2008 wurde sie zusätzlich Implementierungsmanagerin in einem großen Change Projekt. 2009 wurde sie stellvertretende Betriebsleiterin in einem Produktionsbetrieb für Tenside und 2010 Mutter. Nach dem Mutterschutz kehrte sie sofort zurück und die Elternzeit für die gemeinsame Tochter übernahm der Partner. 2013 wurde sie Auditorin für Anlagensicherheit, Arbeitsschutz und Umweltschutz (Responsible Care) und bekam dort einen großen Überblick über die Produktionsstandorte der BASF weltweit. 2016 bis 2022 war Nicole Betriebsleiterin eines Produktions- und Logistikbetriebes für die Herstellung von Riech- und Aromastoffen bei der BASF. In ihrer Freizeit setzt sie sich dafür ein, dass sich mehr Mädchen für MINT interessieren, dass mehr Frauen in MINT in Führung gehen und dass weniger Frauen die MINT Berufe wieder verlassen. Sie ist Mentorin und Diskussion Keynote From Human Resources to Human Resources Vortrag wird gehalten in Begründerin des Netzwerkes "WIP" (women in production) in der BASF. Seit 2019 ist sie "certified female Speaker" und bringt das Thema Führungsfrau in MINT Berufen in die Öffentlichkeit und Presse.

Natalie Gelder

Natalie Gelder
Senior Automation Manager, BASF
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Dr. Nicole MeierNicole Meier (privat), Fotocredit Manuela Engelking

Dr. Nicole Meier
Head of Construction Support Services, BASF
linkedin

Lecture DE

06/10/2022 02:10 PM - 02:30 PM

Auditorium 2 | Halle 2 / hall 2

Thread / thematic series: Natural sciences (others), Production / manufacturing

Joblevel: Career entry, Professional, Leading position

Ohne Frauen geht es nicht - das hat sogar Gott eingesehen
In einer Welt, in der Männer, über Jahrhunderte,….Nein, Jahrtausende hinweg,… die unausgesprochene Selbstverständlichkeit sind, wurden Frauen oft schlichtweg vergessen. In der Geschichte, der Wissenschaft, in der Gesellschaft, in der Technik, in der Medizin, kann dieser Gender-Data-Bias Frauen den Alltag erschweren oder sogar lebensbedrohlich werden. In einer Welt, die immer mehr von – männerbezogener – Big Data regiert wird, ist es dringend geboten, die Geschlechterlücken in der Karrierepipeline zu schließen! Und welchen Beitrag die Frauen-Netzwerke in der BASF dazu leisten, erfahrt Ihr in diesem Vortrag.

Details about the speaker Natalie Gelder
Vita: Seit 1998 in der BASF SE: Ausbildung zur Werkstoffprüferin 2001-2006 Maschinenbau TU Kaiserslautern, EMPA Zürich Stiftungspreisträgerin 2006: Wiedereinstig als Maschinenbauingenieurin in der Werkstofftechnik der BASF 2009 Weiterbildung: International Welding Engineer sowie 2013 Interne System und Prozess Auditorin ISO 9001 2013-2016: Hochdrucktechnik der BASF als Projektingenieurin 2017-2020: Projektingenieurin/Betriebsingenieur im Steamcracker Seit 2020: Senior Automation Managerin in den Werkstätten für PLT-Feldgeräte BASF Hobbies: Mentorin, Talent Akquisition, Rednerin, Coach, Führungskraft Privat: Golf-Damenmannschaft

Details about the speaker Dr. Nicole Meier
Vita: Nicole Meier ist frisch gebackene Head of Construction Support Services, das sind die Montagezusatzgewerke wie Gerüstbau, Isolierungen, Krane, Schwermontage, usw. und verantwortet dort disziplinarisch über 150 Mitarbeiter*innen. Die ausgebildete Chemielaborantin und promovierte Chemikerin startete 2006 in der Polymerforschung der BASF als Laborteamleiterin. Bereits 2008 wurde sie zusätzlich Implementierungsmanagerin in einem großen Change Projekt. 2009 wurde sie stellvertretende Betriebsleiterin in einem Produktionsbetrieb für Tenside und 2010 Mutter. Nach dem Mutterschutz kehrte sie sofort zurück und die Elternzeit für die gemeinsame Tochter übernahm der Partner. 2013 wurde sie Auditorin für Anlagensicherheit, Arbeitsschutz und Umweltschutz (Responsible Care) und bekam dort einen großen Überblick über die Produktionsstandorte der BASF weltweit. 2016 bis 2022 war Nicole Betriebsleiterin eines Produktions- und Logistikbetriebes für die Herstellung von Riech- und Aromastoffen bei der BASF. In ihrer Freizeit setzt sie sich dafür ein, dass sich mehr Mädchen für MINT interessieren, dass mehr Frauen in MINT in Führung gehen und dass weniger Frauen die MINT Berufe wieder verlassen. Sie ist Mentorin und Diskussion Keynote From Human Resources to Human Resources Vortrag wird gehalten in Begründerin des Netzwerkes "WIP" (women in production) in der BASF. Seit 2019 ist sie "certified female Speaker" und bringt das Thema Führungsfrau in MINT Berufen in die Öffentlichkeit und Presse.