Karriere-Webseite
www.deutschebahn.com

at herCAREER-Expo 2022
Halle 1 / hall 1 / E.05

Exhibition segments
  • We offer exciting JOBS.

Deutsche Bahn AG

Job Offers

We are looking for employees for the following regions / countries
Germany, Nationwide

We are looking for employees for the following fields of activity
Transport logistics
Other: Logistics
Construction industry
Other: Engineering
Materials Engineering
Industrial Engineering
Civil Engineering
Electrical engineering / Electronics
Mechatronics

Language competence required
Language competence DEUTSCH
Self-guided speech application (B2), Expert language skills (C1), (Approximate) Native language skills (C2), Elementary speech application (A1 / A2), Advanced language use (B1)

Content participation

Dr. Dorothée Stiebel

Dr. Dorothée Stiebel
Leiterin Technikkompetenz Akustik und Erschütterungen, Deutsche Bahn AG

Career-MeetUp DE

07/10/2022 12:15 PM - 01:00 PM

MeetUp H.13 | Halle 2 / hall 2

Thread / thematic series: Engineering

Joblevel: Career entry

Ingenieurin bei der Deutschen Bahn - Ein Job gerade auch für Frauen!
In dem Vortrag wird darauf eingegangen, inwiefern ein Job als Ingenieurin bei der Deutschen Bahn gerade für Frauen attraktiv ist. Am Beispiel des eigenen Lebenslaufs wird der Weg von den ersten Schritten im Beruf über die Übernahme von Verantwortung im Rahmen von Projektleitungen bis hin zu einer Führungsfunktion beschrieben. Auch die Herausforderungen bei der Vereinbarung von Familie und Beruf sowie mögliche Unterstützungen durch die Arbeitgeberin werden thematisiert. Das Ziel der Diskussionsrunde ist ein lebendiger Austausch, Fragen und Rückmeldungen durch die Zuhörer:innen sind gewünscht.

Details about the speaker Dr. Dorothée Stiebel
Vita: Dr. Dorothée Stiebel startete nach einem Physikstudium und einer Promotion im Bereich der Elektrotechnik als Ingenieurin bei der Deutschen Bahn und leitet heute den Bereich Technikkompetenz Akustik und Erschütterungen bei der DB Systemtechnik.

Melanie Kühner

Melanie Kühner
Stellvertretende Leiterin Bahnhofsmanagement Frankfurt a.M. // Leiterin Produktionsvorbereitung und -steuerung, Deutsche Bahn AG
linkedin

Career-MeetUp DE

06/10/2022 12:15 PM - 01:00 PM

MeetUp H.13 | Halle 2 / hall 2

Thread / thematic series: Traffic / logistics, Management

Joblevel: Career entry, Professional, Leading position, Lateral entry

Stärkenorientierte Führung als Erfolgsrezept in Zeiten des digitalen und technologischen Wandels sowie steigender Diversität
Stärkenorientierte Führung gewinnt insbesondere im Rahmen des digitalen und technologischem Wandels sowie immer diverser werdenden Teams zunehmend an Bedeutung. Das Gießkannenprinzip ist out. Traditionelle Führungsmodelle nicht mehr erfolgsversprechend. Vielmehr gilt es die individuellen Stärken und Potenziale der einzelnen Teammitglieder zu identifizieren, gezielt zu fördern und weiterzuentwickeln. Hierdurch gewinnen alle - Mitarbeitende, Führungskraft und das Unternehmen. Die Innovationskraft, Verantwortungsübernahme, Entscheidungsfreude sowie Partizipation innerhalb der Teams sowie im Unternehmen nimmt zu. Diskutieren Sie mit und holen Sie sich spannende Impulse.

Details about the speaker Melanie Kühner
Vita: Nach der Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau mit anschließendem berufsintegriertem Studium der BWL übernahm Melanie Kühner bereits im Alter von 26 Jahren Führungsverantwortung für ein 10-köpfiges diverses Team aus Fachspezialisten im Bereich des Terminalbetriebsmanagements der Fraport AG - Flughafenbetreiberin des Frankfurter Flughafen (einem der weltweit größten internationalen Luftverkehrsdrehkreuze der Welt). Im Laufe der folgenden Jahre entwickelte sie sich dort im Bereich der Betriebssteuerung sowie dem Flughafen Infrastrukturbetrieb kontinuierlich weiter, baute ihre Expertise aus und übernahm Zunehmens mehr Verantwortung. Ihre Führungsspanne lag zeitweise bei über 100 Mitarbeitenden und setzte sich aus administrativen und operativen Mitarbeitenden sowie operativen Führungskräften zusammen. Nach 19 Jahren bei der Fraport AG wechselte Frau Kühner als Leitende Angestellte zur DB Stations&Service AG, einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das bundesweit Bahnhöfe und Verkehrsstationen betreibt. Als Teil der Starken Schiene für Deutschland trägt sie zusammen mit ihrem Team tagtäglich dazu bei, die DB-Personenbahnhöfe des Bahnhofsmanagement Frankfurt nachhaltig als exzellente Mobilitätsdrehscheiben für innovative und umweltbewusste Fortbewegung am Markt von heute und morgen zu positionieren. An den 109 Bahnhöfen und Verkehrsstationen im Rhein-Main-Gebiet heißt sie tagein, tagaus ihre Gäste willkommen. Durch die optimale Vorbereitung und Steuerung der Produktionsleistungen im Bahnhofsmanagement, stellt sie mit ihrem Team die Arbeitsfähigkeit der Produktionsdurchführung dauerhaft sicher und schafft die Rahmenbedingungen für eine effiziente sowie kunden- und prozessorientierte Leistungserbringung. Innovative Nutzungskonzepte sowie die Umgestaltung und Aufwertung jeglicher Bahnhofsflächen – vom Bahnhofsvorplatz bis zur Bahnsteigkante - liegt in ihrem Verantwortungsbereich. Täglicher Ansporn ist es, die Aufenthaltsqualität kontinuierlich weiter zu verbessern und die Bahnhöfe zu attraktiven Orten für Reisende zu machen. Ihre Passion ist es, intermodale Verkehrsdrehkreuze als unverzichtbare Knotenpunkte für Bewegung und Begegnung mit Engagement sowie Tatkraft voranzubringen und zukunftsorientiert auszurichten. Mit viel Leidenschaft und Ausdauer nimmt sie jeden Tag die zahlreichen Herausforderungen an. Ihr Ziel: die Mobilitätshubs des täglichen Verkehrs in die nächste Generation überführen und so Anteil an der Verkehrswende in Deutschland und Europa nehmen.

Stefanie  Hilbert

Stefanie Hilbert
Recruiterin Ingenieure, Deutsche Bahn AG

Job-Offer-Talk DE

06/10/2022 01:45 PM - 02:30 PM

Job-Offer-Talk B.07 | Halle 1 / hall 1

Thread / thematic series: Construction / Architecture / Surveying, Project Management / Organising

State of knowledge: Engineering & Technology

Joblevel: Career entry, Professional

Get on the Train - Starte mit dem spannenden Qualifizierungsprogramm Deine Karriere im Projektmanagement als Ingenieurin bei der Deutschen Bahn
In unserem 12-monatigen Praxis- und Entwicklungsprogramm bereiten wir Dich auf eine verantwortungsvolle Position im Projektmanagement für Infrastrukturprojekte vor. Du durchläufst verschiedene Stationen, lernst die Zusammenarbeit der Schnittstellen kennen und wirst durch gezielte Schulungen in die Funktion des Projektingenieurs im Bauprojektmanagement eingeführt. In dieser Zeit erwirbst Du fachspezifisches DB-Wissen und führst von Beginn an selbstständig abwechslungsreiche Tätigkeiten durch. Eingebettet in ein dynamisches und motiviertes Umfeld, kannst Du durch eine gezielte und strukturierte Einarbeitung schnell Fuß fassen und damit den Grundstein für die eigenständige u

Anna Killich

Anna Killich
Head of Talent Akquisition, DB Schenker Deutschland AG

Job-Offer-Talk DE

07/10/2022 01:00 PM - 01:45 PM

Job-Offer-Talk B.07 | Halle 1 / hall 1

Thread / thematic series: Traffic / logistics, Logistics

State of knowledge: Logistics / Mobility

Joblevel: Career entry, Professional, Leading position, Lateral entry

Branchen-Boom Logistik: Lasst uns zusammen wachsen!
Teilnehmer:innen unseres Talks können eine globale Wachstumsbranche wie die Logistik aus der Innenperspektive kennenlernen. Wir werden zudem beleuchten, welche Job-Opportunities sich daraus ergeben und mit welchem Mindset wir in einer schnell wachsenden und sich verändernden Umgebung Chancen gestalten und nutzen können.
Presented by Deutsche Bahn AG

Details about the speaker Anna Killich
Vita: Anna Killich ist seit fast 10 Jahren im Bereich Talent Acquisition tätig. Nachdem Sie einen Großteil Ihrer beruflichen Laufbahn in unterschiedlichen Rollen bei der Konzernleitung der Deutschen Bahn absolviert hat, ist sie im letzten Jahr in der Rolle als Head of Talent Acquisition bei DB Schenker Deutschland gestartet. Neben Ihrer Passion für alle Themen rund um Recruiting und Employer Branding begeistert sie sich vor allem auch für Themen wie Digitalisierung, Führung und Change.