www.deutscher-gruenderverband.defollow us
Facebook-Profile (URL)

at herCAREER 2018
Halle 4 / E.18.5

Exhibition segments

  • Networks / Media / Institution
  • Consulting & Services (Legal, Financial, Insurances, Health Insurances, etc.)
  • Startup & Entrepreneurship

Deutscher Gründerverband e.V.

Contact person at the booth

Ruth Schöllhammer
Looking for sparring
Existenzgründung, Start-up, Gründungsfinanzierung, Businessplan, Gründungsberatung
Offering sparring
Existenzgründung, Start-up, Gründungsfinanzierung, Businessplan, Gründungsberatung

Please refer to herCAREER when contacting us

Content participation

 Ruth Schöllhammer Ruth Schöllhammer
Deutscher Gründerverband e.V. , Vorstand
linkedinxingtwitterinstagram

Karriere-MeetUpDE

11.10.2018 | 10:00 - 11:00 Uhr

MeetUp E.18 Tisch 1 | Halle 4

Thread / thematic series: Existenzgründung & Unternehmertum | Geld, Finanzen & Vorsorge

Finanzierungsmöglichkeiten für Gründer*innen: Was erwarten Banken, Finanzierungsplattformen und Wagniskapitalgeber? Chancen und Herausforderungen!
Gut 35 Prozent aller Gründungsinteressierten machen sich zu wenig Gedanken über die Finanzierung ihrer Projekte. Ergebnis: Sie geben auf oder scheitern. Das muss nicht sein. Ruth Schöllhammer, Vorstand des Deutschen Gründerverbands, hat Banken und VCs gesprochen und weiß, was diese von Gründer*innen und Start-Ups erwarten. Im MeetUp erhalten Sie Hinweise, wie Banken und Wagniskapitalgeber überzeugt werden können, wie man Sicherheiten aufbaut und die Bonität erhöht. Ihre Geschäftsidee ist es wert!

Details about the speaker Ruth Schöllhammer
Vita: Ruth Schöllhammer ist seit 2012 Vorstand des Deutschen Gründerverbands und maßgeblich an der Entwicklung des digitalen Ökosystems smartaxxess beteiligt. Das System vernetzt über seine Plattformen Gründer*innen, Berater*innen, Versicherungs- und Finanzpartner, um den erfolgreichen Aufbau und das nachhaltige Wachstum neuer Unternehmen zu unterstützen. Bereits 2007 hat sich Ruth Schöllhammer als Beraterin und Referentin mit Schwerpunkt Social Media selbstständig gemacht. Davor war sie beim Süddeutschen Verlag tätig, zuletzt als Leitung Business Development eines Fachverlags.

 Agnes Kottmann Agnes Kottmann
Autorin, Vertreterin der Freiberufler*innen und Selbstständigen bei ver.di München & Region
linkedinxingtwitter

Karriere-MeetUpDE

11.10.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr

MeetUp E.18 Tisch 1 | Halle 4

Thread / thematic series: Wirtschaft, Arbeit & New Work | Existenzgründung & Unternehmertum

Kollegiale Beratung für Solo-Selbstständige – über die häufigsten Fragen und nützliche Tipps aus der Praxis
"Mediafon" ist ein Beratungsservice für über 30.000 Solo-Selbstständige, die in der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) organisiert sind. Die ehrenamtlich engagierten Kolleg*innen wissen aus ihrer Praxis genau, welche Fragen unter den Nägeln brennen: Wie viel Honorar kann ich verlangen? Was muss ich beim Vertragsabschluss beachten? Was tun, wenn ich krank werde? Oder das Geld nicht kommt? Tipps und Tricks für Selbstständige und diejenigen, die es werden wollen, liefert Agnes Kottmann.

 Ruth Schöllhammer Ruth Schöllhammer
Deutscher Gründerverband e.V. , Vorstand
linkedinxingtwitterinstagram

Karriere-MeetUpDE

12.10.2018 | 15:00 - 16:00 Uhr

MeetUp E.18 Tisch 1 | Halle 4

Thread / thematic series: Existenzgründung & Unternehmertum | Geld, Finanzen & Vorsorge

Finanzierungsmöglichkeiten für Gründer*innen: Was erwarten Banken, Finanzierungsplattformen und Wagniskapitalgeber? Chancen und Herausforderungen!
Gut 35 Prozent aller Gründungsinteressierten machen sich zu wenig Gedanken über die Finanzierung ihrer Projekte. Ergebnis: Sie geben auf oder scheitern. Das muss nicht sein. Ruth Schöllhammer, Vorstand des Deutschen Gründerverbands, hat Banken und VCs gesprochen und weiß, was diese von Gründer*innen und Start-Ups erwarten. Im MeetUp erhalten Sie Hinweise, wie Banken und Wagniskapitalgeber überzeugt werden können, wie man Sicherheiten aufbaut und die Bonität erhöht. Ihre Geschäftsidee ist es wert!

Details about the speaker Ruth Schöllhammer
Vita: Ruth Schöllhammer ist seit 2012 Vorstand des Deutschen Gründerverbands und maßgeblich an der Entwicklung des digitalen Ökosystems smartaxxess beteiligt. Das System vernetzt über seine Plattformen Gründer*innen, Berater*innen, Versicherungs- und Finanzpartner, um den erfolgreichen Aufbau und das nachhaltige Wachstum neuer Unternehmen zu unterstützen. Bereits 2007 hat sich Ruth Schöllhammer als Beraterin und Referentin mit Schwerpunkt Social Media selbstständig gemacht. Davor war sie beim Süddeutschen Verlag tätig, zuletzt als Leitung Business Development eines Fachverlags.