Karriere-Webseite
www.lakof-bayern.defollow us
Video-URL (Youtube, Vimeo, ...)Company-Linkedin-Profile (URL)Company-Facebook-Page (URL)Company-Instagram-Profile (URL)

at herCAREER 2021
Halle 2 / hall 2 / E.05.5

Exhibition segments

  • We offer FURTHER EDUCATION.
  • We have CONSULTING SERVICES on law, health, career & social media.
  • We are a NETWORK, COMMUNITY, ASSOCIATION or MINISTRY.

Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Bayerischen Hochschulen (LaKoF)

The Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Bayerischen Hochschulen (LaKoF Bayern) represents the interests of women scientists, students and women of science-supporting staff at the state level. Through comments, recommendations and concepts, it influences the gender equality policy debate in higher education. In order to promote equal opportunities for women, especially at universities of applied sciences (HAW), LaKoF Bayern / HAW offers support programs to qualify women for a HAW professorship.

Content participation

Prof. Dr. Christine Süß-GebhardOTH Regensburg
Prof. Dr. Christine Süß-Gebhard
Professorin an der OTH Regensburg und zugleich Sprecherin der LaKoF Bayern/HAW, LaKoF Bayern

Karriere-MeetUpDE

16.09.2021 | 15:15 - 16:00 Uhr

MeetUp D.35 | Halle 2 / hall 2

Thread / thematic series: Karrierelaufbahn & Bewerbung

Mit Berufspraxis und Promotion zum Traumberuf: HAW-Professorin!
In Bayern ist nur jede 5. Professur (21%) mit einer Frau besetzt. Und das, obwohl mit 51% mehr als die Hälfte der Hochschulabsolvent*innen Frauen sind. Das muss sich ändern! Vielen Frauen ist tatsächlich nicht bewusst, dass man mit einer Promotion und fünf Jahren Berufserfahrung eine Laufbahn als Professorin an bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) einschlagen kann. Die Vorteile einer HAW-Professur liegen auf der Hand: Selbstbestimmtes Arbeiten, Kombination von Forschung und Lehre und Förderung von jungen Menschen bei der Berufsfindung.

Details about the speaker Prof. Dr. Christine Süß-Gebhard
Vita: Prof. Dr. Christine Süß-Gebhard ist Professorin für Mathematik und Wirtschaft an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg. Seit 2009 ist sie die Hochschulfrauenbeauftragte und in dieser Funktion Mitglied des Senats, der erweiterten Hochschulleitung und aller Ausschüsse der OTH Regensburg. Zudem ist sie seit 2011 Sprecherin der Landeskonferenz der Frauenbeauftragten an bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW).