TOTAL Deutschland GmbH

At TOTAL, our ambition is to become the responsible energy major. We will only achieve this with the help of our employees and their commitment to better energy. We have always had the firm conviction that the women and men of Total are the energy that drives our Group forward. That’s why we strive to create the conditions for them to express and develop their potential. Our objective is to offer our employees working conditions that allow them to fulfill their individual aspirations by collectively rising to the challenges of a responsible energy future.

New Work – and its significance at work?
Als familienfreundliches Unternehmen bietet TOTAL Deutschland vielfältige Möglichkeiten, Familie, Freizeit und Beruf in Einklang zu bringen und geht dabei deutlich über die gesetzlichen Vorgaben hinaus.

New Work – which methods do you apply?
Um Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter in der Vereinbarkeit von privaten und beruflichen Interessen zu unterstützen, stellt die Flexibilisierung der Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz eine Maßnahme in der täglichen Arbeitspraxis dar. Vertrauensarbeitzeit sowie eine Betriebsvereinbarung für mobiles Arbeiten verdeutlichen hierbei die Bestrebungen des Unternehmens. Ein Coworking - Space in unserer Deutschlandzentrale in Berlin ermöglicht außerdem auch den kreativen Austausch in ungezwungener Arbeitsatmosphäre. Die Bereitstellung technischer Lösungen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TOTAL diese Form der Fleixbiliserung ermöglichen, ist dabei zentral.

Content participation

 Elisabeth Unterberg
Elisabeth Unterberg
Sales Director LPG / LNG Germany, TOTAL Deutschland GmbH
linkedinxing

VortragDE

10.10.2019 | 15:15 - 15:35 Uhr

Auditorium 1 | Halle 2

Thread / thematic series: Familie & Beruf | Karrierelaufbahn & Bewerbung

12 Jahre beim Energy Major TOTAL – Grundsätze, die ich über den Haufen geworfen habe, oder doch nicht?
12 Jahre in einen internationalem Energiekonzern: Elisabeth Unterberg gibt einen Einblick in ihre Karriere als Frau und Mutter beim französischen Energiekonzern TOTAL und beleuchtet mit einem Augenzwinkern die Grundsätze, von denen sie einmal geglaubt hat, sie seien wichtig, um Karriere zu machen. Welche Annahmen sich bewahrheitet haben und wo es in der Praxis Überraschungen gab, soll Teil des Impulsvortrages sein.

Details about the speaker Elisabeth Unterberg
Vita: Geboren und aufgewachsen in Berlin, Studium BWL und Internationales Management in Paris, London und Berlin mit Gap Year in Peking, nach dem Studium Direkteinstieg bei TOTAL, bisherige Stationen für TOTAL: Paris, Brüssel, Berlin und Duisburg, wo sie heute die jüngste Vertriebsdirektorin der TOTAL Deutschland ist.

Digitalization

Die Digitale Transformation ist stellt eine der vielen Herausforderungen der TOTAL Deutschland dar. Digital bedeutet also … … in neuen Geschäftsfeldern und mit neuen Technologien Werte zu schaffen. Für TOTAL bedeutet Digitalisierung hierbei: … in den Kernprozessen und in der Kundenerfahrung einen Mehrwert zu liefern. … grundsätzliche technische und organisatorische Fähigkeiten aufzubauen, die das gesamte Unternehmen „digital" machen. … in Innovation, Trends, neue Technologien und Services zu investieren und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.