Career Meetups: valuable learnings in small groups

Meet interesting sparring partners who are willing to share their expertise and experiences with you at the Career MeetUps of herCAREER.

You will be able to benefit from a broad band of expertise from specialists and leaders from HR and other departments, top managers, experts, mentors, founders, entrepreneurs, investors, politicians, etc. not only from the network partners, associations, institutions and organizations, but also the exhibiting companies.

Career MeetUps will enable you to start a qualified and valuable dialogue about the stated topic. You will find the Career MeetUps in the designated MeetUp areas, but also at the exhibitors’ booths directly.

Between 6 (at the exhibitor booths) and 12 visitors (at the designated MeetUp areas) can participate in the Career MeetUps. We have deliberately chosen the maximum numbers and a non-classical presentation format to ensure an efficient dialogue.

Participation does not require prior registration, it works on a “first come, first served” basis.

Topics for the MeetUps include, but are not limited to:

  • New to leadership
  • Experiences of an expert (eg. engineer) – variety of tasks and perspectives
  • Dos and Don’ts when applying – successful application strategies
  • Become visible inside the company – self-promotion
  • Finding strategic partners inside the company
  • Distributed leadership
  • Finding and attracting mentors
  • How to build a reliable networks

Topics for founders and entrepreneurs can include, but are not limited to:

  • Finding investors – how to
  • How a solid network can help you with PR
  • Finding and attracting mentors
  • Building networks and putting them to work
  • How to scale your business
  • Company evaluations – how does it work?
  • Crowd-financing – from my experience
  • How to find and motivate staff for your new venture in an economically challenging environment
  • How to list your product with the big retailers
  • etc.
Suche
Laura Müller
zeb.rsa gmbh

Career-MeetUp at the exhibitors standDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp at exhibitors stand | G.19 - Halle 4

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Career & Job Application

Projektmanagerin in männlich dominierten Teams - Mein beruflicher Weg zur erfolgreichen Strategieberaterin
Als Beraterin im Financial Services Umfeld arbeitet man häufig in männlich dominierten Teams - sowohl auf Kundenseite als auch auf KollegInnenseite. Laura Müller arbeitet seit 2014 als Beraterin, seit 2018 als Projektleiterin, bei zeb und hat dabei erfahren, welchen positiven Aspekte und Herausforderungen man als einzige Frau im Team gegenüberstehen kann. Wie sie mit diesen Herausforderungen umgeht und welche Punkte sie besonders schätzt, erklärt sie im Meet-Up.

Details about the speaker Laura Müller
Vita: Laura Müller ist 2013 bei zeb eingestiegen, arbeitete zunächst 1,5 Jahre als Werkstudentin für das Unternehmen bevor sie Ende 2014 als Consultant fest einstieg. Zuvor absolvierte sie ihr Bachelorstudium in BWL an der Universität zu Köln und der NYU (New York), sowie ihr Masterstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und der XLRI Jamshedpur (Indien) mit dem Schwerpunkt Management. Während ihrer Ausbildung sammelte Laura bereits praktische Erfahrungen im Consulting, der Finanzbranche und im Industriesektor. Innerhalb des zeb kümmert sich Laura sowohl intern als auch auf ihren Projekten insb. um strategische Fragestellungen im Bereich Restrukturierung und Operational Excellence und leitet Trainings im Bereich Prozessoptimierung.

 Nadja Yvonne HirschEuropäisches Parlament
Nadja Yvonne Hirsch
MdEP a.D., Geschäftsführerin, Coachoo
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp A.01 Table 1 | Halle 1

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

Wake up your genius - Entdecke deine Genialität und Einzigartigkeit und führe sie zum Erfolg!
Jeder Mensch ist einzigartig, erfahre in diesem Meetup wir du dich und deine Einzigartigkeit entdecken und erfolgreich entwickeln kannst. Nadja Hirsch hat verschiedene Führungspositionen in Politik und Wirtschaft inne gehabt und 2017 die E-Coaching Plattform Coachoo gegründet. Sie kombiniert ihr Wissen als Psychologin mit ihren langjährigen Erfahrungen, um speziell Frauen auf ihrem eigenen Karrierewege zu unterstützen.
Presented by Liberale Frauen Bayern

Details about the speaker Nadja Yvonne Hirsch
Vita: Nadja Yvonne Hirsch, geb. 1978, hat Psychologie in München studiert und ihren MBA in St. Gallen gemacht. 2002 wurde sie als jüngste Stadträtin in das Münchner Rathaus gewählt. Von 2009-2014 und 2017-2019 war sie Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Darüberhinaus war Nadja stellv. Geschäftsführerin einer internationalen Wirtschaftszeitung, Leiterin der Kommunikation eines FinTechs und gründete 2017 die Online Coaching Plattform Coachoo.

 Lydia LeipertMax Hofstetter/BR
Lydia Leipert
Leitung "Film digital", Bayerischer Rundfunk

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp F.10 Table 1 | Halle 5

Thread / thematic series: Family & Work | Leadership & Communication

Jobsharing is caring. 10 Tipps für die perfekte geteilte Führung
1 Job, 2 Frauen, 4 Kinder. Nach diesem Motto teilen sich Rebecca Zöller und Lydia Leipert eine Führungsfunktion im Bayerischen Rundfunk. Jobsharing hilft bei der Work-Life-Balance und bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowieso: Es ist im Notfall immer eine als Backup da. Eine, die den Rücken frei hält und als Sparringpartner dient. Aber wie macht man das, dass man 50% Job und nicht 100% Verantwortung trägt? Wie tritt man gegenüber dem Team und wie gegenüber den Chefs auf, wenn man zu zweit ist? Wir geben unsere 10 besten Tipps weiter!
Presented by PANDA GmbH

Details about the speaker Lydia Leipert
Vita: Lydia Leipert ist Historikerin und Absolventin der Berliner Journalistenschule. Nach Stationen bei ARD und ZDF in Berlin und London war sie leitende Planerin beim BR Jugendmagazin on3-Südwild - wo sie Rebecca Zöller kennenlernte.Rebecca Zöller studierte in München und Bologna Germanistik und Kunstgeschichte. Parallel zum Studium arbeitete sie für das ZDF in Rom und danach Cvd beim Jugend-Programm des Bayerischen Fernsehens. Seit zweieinhalb Jahren teilt sie sich mit Lydia Leipert die Rolle als Digitalexpertin im Programmbereich „Spiel – Film – Serie“ des Bayerischen Rundfunks.

 Fjoralba GolikjaSabine Schmalfuss
Fjoralba Golikja
Technical Lead, ReDI School for Digital Integration
linkedin

Career-MeetUpENG

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp F.10 Table 3 | Halle 5

Thread / thematic series: Science, Digitization & Technology | Career & Job Application

For the love of coding - A Woman Techmaker's journey
In this meet-up Fjoralba Golikja will talk about how her passion with technology started and how she wants to make tech a more inclusive space for everyone. Technology is not every young woman first choice when it comes to choosing a direction in life, but it is the language of the future and we should not be left behind. This will be an exploration on how to find that spark of passion for coding and how to inspire more and more women to join as well.
Presented by ReDI School for Digital Integration gGmbH

Details about the speaker Fjoralba Golikja
Vita: Fjoralba Golikja is the Technical Lead of ReDI Munich. She was born and raised in Albania and studied Computer Engineering there as well. She is now finishing her Master studies in Informatics at the TUM. She has been working towards more inclusion in Tech since her Bachelor Years where she co-founded "Code in Rose", the first Albanian initiative to empower women in tech. Due to her work on Women in Tech and her educational achievements she is now a Google Women Techmakers Scholar. Mathematics was the thing that pushed her to see the beauty in Informatics and she has been working towards making more and more women passionate towards Technology.

 Sandra FranzFranzbräu München GmbH
Sandra Franz
CEO, Franzbräu München GmbH // family & franz
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp G.15 Table 3 | Halle 3

Thread / thematic series: Science, Digitization & Technology | Startup & Entrepreneurship

Frauen können Bierbrauen: vom Quereinstieg in eine Männerdomäne
Wie folge ich meinen Impulsen und verwirkliche meine beruflichen Träume in einer bisher unbekannten Branche? Aus was wird eigentlich Bier gemacht und wieso denken Männer häufig, dass Frauen kein Bier mögen? Sandra Franz gibt einen Überblick von der Gründung einer Brauerei bis hin zum Quereinstieg in eine neue und vor allem männlich dominierte Branche: Was es alles zu beachten gibt, an was man im Leben niemals denken würde und vor allem, wie man Grenzen in dem ein oder anderen Kopf aufbricht. Also Ohren zu und durch!

Details about the speaker Sandra Franz
Vita: Sandra Franz kündigte ihren Job, gründete eine Event-Agentur, und braut heute außerdem ihr eigenes Bier. Meistens ist der erste Impuls am Ende also auch oft der Richtige.

 Stephanie Fiegert
Stephanie Fiegert
Lead Consultant, NTT Data Deutschland GmbH
linkedinxing

Career-MeetUp at the exhibitors standDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp at exhibitors stand | A.37 - Halle 4

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Career & Job Application

Ich bin ein IT-Girl – von HUGO BOSS zu SCRUM: als Quereinsteigerin in der IT-Branche
Ihr wollt einen Job in einer Branche starten, die absolutes Neuland für euch ist? Wie das funktioniert, erklärt euch Stephanie am eigenen Beispiel: Sie hat BWL studiert und wollte ursprünglich bei Prada, Gucci oder Louis Vuitton arbeiten. Ihre Karriere begann sie dementsprechend im Marketing bei Tommy Hilfiger in NYC - heute arbeitet sie als IT-Consultant in der Automobilindustrie. Stephanie gestaltet heute lieber „IT-Projekte“ anstatt „IT-Pieces“ und verrät euch ihr ganz persönliches Geheimrezept für einen erfolgreichen Branchenwechsel.

Details about the speaker Stephanie Fiegert
Vita: Stephanie Fiegert ist derzeit Lead Consultant bei NTT DATA in München. Als Lead Consultant berät sie Automotive Kunden bei der Einführung neuer Technologien - beispielsweise im Bereich Unfallschadenmanagement. Derzeit steuert sie ein Projektteam von 12 Personen. Seit 2019 verantwortet Stephanie zusätzlich das Talentmanagement Programm und engagiert sich aktiv in der Initiative „Women inspire NTT DATA“. Zuvor war Stephanie für zwei Jahre als Marketing Consultant im Bereich Automotive bei der GfK SE aktiv und hatte zuletzt das Deutschlandgeschäft Automotive Aftersales verantwortet. Während des Studiums hat Stephanie mehrere Praktika bei Modeunternehmen (HUGO BOSS und Tommy Hilfiger New York City) absolviert und bringt diese kreativen Fähigkeiten heute im Automobilbereich ein. Stephanie hat ihren Master of Business Administration an der Lund University in Schweden und ihren Bachelor in BWL an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (WFI Ingolstadt) erworben.

 Katharina SchüllerTanja Smith/E&A Fotografie
Katharina Schüller
Geschäftsführerin, STAT-UP Statistical Consulting & Data Science GmbH
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUpDE

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp G.15 Table 2 | Halle 3

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Science, Digitization & Technology

IQ gegen EQ? Data Literacy als Kernkompetenz in der Digitalisierung
Welches Wissen, welche Fähigkeiten, welche Haltung benötigt es in einer Gesellschaft, in der Daten als wertvolle, mitunter die wertvollste Ressource gelten und Entscheidungen zunehmend auf der Grundlage von Daten getroffen werden? Daten sind die Ausgangsbasis für Wissens- bzw. Wertschöpfung als Grundlage für bessere Entscheidungen. Um systematisch Wissen bzw. Wert aus Daten zu schöpfen, ist deshalb die Fähigkeit, planvoll mit Daten umzugehen und sie im jeweiligen Kontext bewusst einsetzen und hinterfragen zu können, von entscheidender Bedeutung.
Presented by SwissFinTechLadies

Details about the speaker Katharina Schüller
Vita: • Diplom-Statistikerin, geboren am 03.04.1977 in Rosenheim • Verheiratet, vier Kinder • Gründerin und Inhaberin der STAT-UP Statistical Consulting & Data Science GmbH • Regelmäßige Vortragstätigkeit, Radio- und Fernsehbeiträge • Ca. 50 Fachpublikationen zu den Themen Data Science, Digitalisierung und Statistik • Lehrbeauftragte für Statistik (u.a. TU München, International School of Management), 2005 – 2017 Engagement und Auszeichnungen 2002 Stipendiatin der Bayerischen Eliteakademie 2006 Stipendiatin der Lindau Nobel Laureate Meetings 2007 Chairperson der Konferenz “Volatility Trading“ in London 2007 – 2009 Leitung der Jury von Germany’s Annual Hedge Fund Award Seit 2009 Jurorin/Mentorin der Bayerischen Eliteakademie 2013 Auszeichnung als „Statistician of the Week“ durch die American Statistical Association Seit 2015 Ehrenamtliche Richterin am Verwaltungsgericht München 2015 – 2018 Beratende Tätigkeit zum Thema „Smart Cities: Daten und Medienkompetenzen“ für das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung sowie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Seit 2015 Beirat der Deutschen Bank Seit 2016 Mentorin der Summer Academy Young Titans Seit 2016 Beirat des Münchner Wirtschaftsbürgermeisters Josef Schmidt u. Nachfolger 2016 - 2018 Beirat von BurdaForward Seit 2016 Vorsitzende der AG Statistical Literacy in der Deutschen Statistischen Gesellschaft (zusammen mit Prof. Dr. Walter Krämer) Seit 2018 Beratende Tätigkeit zum Thema „Digitalisierung in der Energiewende“ für das Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Seit 2018 Mitglied des Kuratoriums der Bayerischen Eliteakademie 2019 Auszeichnung als „Vordenker“ durch Handelsblatt und Boston Consulting Group 2019 Wirtschaftspreis „La Monachia“ der Landeshauptstadt München Unternehmerische Tätigkeit Seit 2003 STAT-UP Statistical Consulting & Data Science, München/Madrid • 2013 und 2015 Nominierung für den Bayerischen Mittelstandspreis • 2014 Förderung als familienfreundliches Unternehmen, StMAS Bayern • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 Schwer-punkte Leitung von Data Science Beratungsprojekten und Entwicklung von Datenstrategien Begleitung bei Aufbau von Smart Data Labs und Innovationsabteilungen mit Schwerpunkt Advanced Analytics, Artificial Intelligence & Big Data Statistische Gutachten in Entscheidungsprozessen (Politik, Unternehmen, Rechtsprechung)

 Tulia Lopes
Tulia Lopes
Coach, Tulia Lopes
linkedin

Career-MeetUpENG

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp F.10 Table 2 | Halle 5

Thread / thematic series: Leadership & Communication | Personal & Skills Development

It is not what you say, is how you say it - How to craft a message which will increase your influence, income, and impact
If you are someone who believes your voice matters and that your message needs to be shared with the world, this talk is for you. In this talk, Tulia will share with you the Do's and Don'ts of becoming an assertive communicator, speaker, and leader. And, most importantly, why you should not overlook it, and why you should seriously consider developing your own skills right now! The world is very noisy out there, the ones who will succeed are not the ones who speak louder, but the ones who speak clearly, and assertively.
Presented by PN Professional Network

Details about the speaker Tulia Lopes
Vita: Tulia is Europe’s Communication, Public Speaking & Leadership Expert for Women Who Want to Speak Up & Lead! Her background in architecture is her foundation to bring creative solutions to people's challenges. Her experience in leading positions in IT, plus being an entrepreneur for over 15 years, motivated her to support women to become influencers against gender inequality, and changemakers. In 2014 she founded her signature event, the AWE Summit, to Give Voice to Women. The event has been present in Zurich, Barcelona, and Porto. In 2017 she founded the Speak Up & Lead Academy, and last June 2019 she founded the Stand Up & Speak Up Challenge to give professionals the opportunity to share their messages with the thrill of competition. Tulia is the author of Leading in High Heels, she is an award-winning speaker and she speaks on different platforms throughout Europe on topics like communication, leadership, diversity, and inclusion. “I’m a creator. If I don't find a door, I build one.”

 Petra Seipp
Petra Seipp
Digital Marketing Manager, Accenture Interactive
linkedinxingfacebooktwitterinstagram

Career-MeetUp at the exhibitors standENG

10/10/2019 10:00 AM - 10:45 AM

MeetUp at exhibitors stand | A.02 - Halle 1

Thread / thematic series: Personal & Skills Development | Science, Digitization & Technology

Stories vs. Data - what shapes a good experience? Activating digital marketing by successfully fusing creativity and data analytics
In marketing, there is no business as usual. With empowered customers who are driven by liquid expectations, marketeers need to shape products, tools, applications, services and propositions to create a better experience. With the hands-on example of a global car maker, get an insight on how to fuse performance data and creative craftsmanship while successfully orchestrating multiple stakeholders through applying co-creation to ensure a concise narrative across the digital framework.
Presented by Accenture

Details about the speaker Petra Seipp
Vita: Petra is a part of the marketing & content practice at Accenture Interactive with focus on digital marketing and customer journey design. She is involved in all aspects of digital transformation and marketing innovation, in other words, she helps her clients to get ready for a digitized future by advising them on how to adapt their organization and processes to stay successful over the next years. As a forward and creative thinker with a background in humanities and linguistics and previous experience as unit director in leading digital agencies, Petra sees the bigger picture and drives her work around innovation techniques including Design Thinking and Agile.

Dr.  Lydia  Simon Privat
Dr. Lydia Simon
Director Global Sustainability, Covestro AG
linkedin