Future Talks

Future Talk provides concrete insights into projects and innovations of corporates.

Many companies are known for their special developments or special products or services.

Future Talk allows you to get deep insights into projects and innovations that companies are currently working on, and also the variety of topics inside the companies.

They will introduce you to the challenges they are currently facing and the competences needed to further position the company. To stay focused, there will be a main topic for each Future Talk unit.

Insights in small groups

We explicitely abstain from stages and traditional presentation for Future Talks. The focus lies on exchanging information in small groups. The format allows the companies to directly answer to your questions.

Future Talks are held every full hour at the designated areas with up to 15 participants or with up to 6 participants at the exhibitors’ booths.

Examples for Future Talk topics:

  • Electro mobility: „How we will manage to replace our gas and diesel motors through our innovations.“
  • Autonomous driving: „What is feasible today – and what will we need in the future?“
  • Real estate: „How will we contact the customers in the future?“
  • Smart Home: „How do we make our homes smarter? Learn how you can support us.“

The program of Future Talks:

Show my list

Suche

 Edith Weymayr Edith Weymayr
Commerzbank AG, Bereichsvorständin Mittelstandsbank Süd
linkedinxing

Future Talk at the exhibitors standDE

11.10.2018 | 10:00 - 11:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Beyond the Tellerrand: Warum Banking nicht mehr nur Banking ist
Die Bankenbranche befindet sich im Wandel, höchste Zeit um andere Wege zu gehen! Wir laden Euch ein mit uns zwei Fokusthemen zu diskutieren: 1. Daten – die Ressource des 21. Jahrhunderts. Erfahrt warum der Datenschatz der Banken so einzigartig ist und wie wir aktuellDaten für mehr Kundenfokussierung einsetzen. Wie würdest Du Bankdaten im aktuellen Spannungsfeld des Datenschutzes nutzen? 2. Kultur – Grundvoraussetzung für Innovation und Veränderung. Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Diskutiert aktuelleMaßnahmen auf dem Weg zu flachen Hierarchien, agilen Teams und das Leben des Wertes „Mut“.

Details zum/r Referent/in Edith Weymayr
Vita: Edith Weymayr startete 1990 als Kreditanalystin bei der Commerzbank. Nach verschiedenen Funktionen im Vertrieb der Mittelstandsbank war sie als Beraterin Corporate Finance bei KPMG tätig.2006 kehrte sie zur Commerzbank zurück und übernahm verschiedene leitende Positionen, u.a. als Bereichsleiterin. 2013 ging sie für drei Jahre als Regionalvorständin nach Asien. Seit Januar 2016 ist Edith Weymayr als Bereichsvorständin für das gesamte Firmenkundengeschäft in der Region Süd verantwortlich. Ihre Aufgaben reichen von der strategischen Diskussion des zukünftigen Firmenkundengeschäfts im Segmentvorstand über die Führung und Organisation des Vertriebsteams in Baden-Württemberg und Bayern bis zur Betreuung einzelner Kunden.

Linda Witt
BCG Platinion, Consultant

Future Talk at the exhibitors standDE

11.10.2018 | 11:00 - 12:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Digitalisierung: Unternehmen müssen sich fundamental wandeln und ihre Arbeitsweise agilisieren, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden
In der Softwareentwicklung sind flexiblere Arbeitsweisen erforderlich, um Anforderungen schneller aufzunehmen und diese umzusetzen. Agilität bietet hierbei eine Möglichkeit damit umzugehen und klassische Wasserfallmodelle gerade in großen Transformationsprogrammen abzulösen. BCG Platinion hilft Unternehmen bei diesem Wandel. Wir möchten uns gerne über konkrete Praxisbeispiele mit Euch austauschen!

 Edith Weymayr Edith Weymayr
Commerzbank AG, Bereichsvorständin Mittelstandsbank Süd
linkedinxing

Future Talk at the exhibitors standDE

11.10.2018 | 12:00 - 13:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Beyond the Tellerrand: Warum Banking nicht mehr nur Banking ist
Die Bankenbranche befindet sich im Wandel, höchste Zeit um andere Wege zu gehen! Wir laden Euch ein mit uns zwei Fokusthemen zu diskutieren: 1. Daten – die Ressource des 21. Jahrhunderts. Erfahrt warum der Datenschatz der Banken so einzigartig ist und wie wir aktuell Daten für mehr Kundenfokussierung einsetzen. Wie würdest Du Bankdaten im aktuellen Spannungsfeld des Datenschutzes nutzen? 2. Kultur – Grundvoraussetzung für Innovation und Veränderung. Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Diskutiert aktuelle Maßnahmen auf dem Weg zu flachen Hierarchien, agilen Teams und das Leben des Wertes „Mut“.

Details zum/r Referent/in Edith Weymayr
Vita: Edith Weymayr startete 1990 als Kreditanalystin bei der Commerzbank. Nach verschiedenen Funktionen im Vertrieb der Mittelstandsbank war sie als Beraterin Corporate Finance bei KPMG tätig.2006 kehrte sie zur Commerzbank zurück und übernahm verschiedene leitende Positionen, u.a. als Bereichsleiterin. 2013 ging sie für drei Jahre als Regionalvorständin nach Asien. Seit Januar 2016 ist Edith Weymayr als Bereichsvorständin für das gesamte Firmenkundengeschäft in der Region Süd verantwortlich. Ihre Aufgaben reichen von der strategischen Diskussion des zukünftigen Firmenkundengeschäfts im Segmentvorstand über die Führung und Organisation des Vertriebsteams in Baden-Württemberg und Bayern bis zur Betreuung einzelner Kunden.

Monika Rieger
Philip Morris International, Manager Data Intelligence
linkedinxing

Future TalkDE

11.10.2018 | 12:15 - 13:15

MeetUp E.06 | Halle 4

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Transformation eines Marktführers
Erfahre mehr über die bis jetzt größte Transformation der Tabakindustrie. Philip Morris International, der globale Marktführer, spricht über die Unternehmensvision „Design a Smoke-Free Future“. Digitale Innovationen der heutigen Zeit begünstigen die Umsetzung dieser Vision. Diese Transformation kann durch Technologie und Wissenschaft zwar vorbereitet, aber nicht umgesetzt werden. Deshalb sucht Philip Morris International nach passionierten Querdenkern und Pionieren auf allen Gebieten um mit Ihnen gemeinsam eine rauchfreie Zukunft zu gestalten.

 Edith Weymayr Edith Weymayr
Commerzbank AG, Bereichsvorständin Mittelstandsbank Süd
linkedinxing

Future Talk at the exhibitors standDE

11.10.2018 | 14:00 - 15:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Beyond the Tellerrand: Warum Banking nicht mehr nur Banking ist
Die Bankenbranche befindet sich im Wandel, höchste Zeit um andere Wege zu gehen! Wir laden Euch ein mit uns zwei Fokusthemen zu diskutieren: 1. Daten – die Ressource des 21. Jahrhunderts. Erfahrt warum der Datenschatz der Banken so einzigartig ist und wie wir aktuell Daten für mehr Kundenfokussierung einsetzen. Wie würdest Du Bankdaten im aktuellen Spannungsfeld des Datenschutzes nutzen? 2. Kultur – Grundvoraussetzung für Innovation und Veränderung. Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Diskutiert aktuelle Maßnahmen auf dem Weg zu flachen Hierarchien, agilen Teams und das Leben des Wertes „Mut“.

Details zum/r Referent/in Edith Weymayr
Vita: Edith Weymayr startete 1990 als Kreditanalystin bei der Commerzbank. Nach verschiedenen Funktionen im Vertrieb der Mittelstandsbank war sie als Beraterin Corporate Finance bei KPMG tätig.2006 kehrte sie zur Commerzbank zurück und übernahm verschiedene leitende Positionen, u.a. als Bereichsleiterin. 2013 ging sie für drei Jahre als Regionalvorständin nach Asien. Seit Januar 2016 ist Edith Weymayr als Bereichsvorständin für das gesamte Firmenkundengeschäft in der Region Süd verantwortlich.Ihre Aufgaben reichen von der strategischen Diskussion des zukünftigen Firmenkundengeschäfts im Segmentvorstand über die Führung und Organisation des Vertriebsteams in Baden-Württemberg und Bayern bis zur Betreuung einzelner Kunden.

 Raphael Jakoby Raphael Jakoby
DMC Datenverarbeitungs- und Management Consulting GmbH, Leiter Softwareentwicklung München
linkedinxing

Future Talk at the exhibitors standDE

11.10.2018 | 14:00 - 15:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Sales und Marketing in der IT – eine Herausforderung für Querdenker
Innovation ist überall! Beispiele wie die Implementierung einer brandneuen Unternehmenssoftware oder die hautnahe Entwicklung von Fahrzeugen der neusten Generation sind nur kleine Ausblicke. Die dmc-group ist steter Teil davon und wir brauchen Helden, die diese Flagge hochhalten! Neueste IT Produkte und Dienstleistungen sowie die Herausforderungen von Sales und Marketing werden hier besprochen, aber vor allem zeigen wir was es bedeutet Teil unserer Gemeinschaft zu sein.

Details zum/r Referent/in Raphael Jakoby
Vita: Ich unterstütze die dmc-group nun bereits seit mehr als 3 Jahren in den Bereichen IT-Beratung Automotive, Konzeptionierung und Testing. Nach meinem Studium der Kern-,Teilchen- und Astrophysik kann mandas im Nachhinein wohl als einen ziemlichen Quereinstieg bezeichnen. Jedoch konnte ich, nicht zuletzt auch durch meine herausfordernden Aufgaben als Teamleiter, viel über die Geschäftswelt, die DMC im speziellen und über mich lernen. Kurzum, hätte ich morgen erneut die Wahl, ich würde es auf jeden Fall wieder genauso machen! Gerne lade ich Sie ein in kleiner Runde die Beweggründe und meine Motivation für ein solch starkes Statement zu erfahren.

 Helen Wellmann Helen Wellmann
Niuwork, CEO
linkedinxing

Future TalkDE

11.10.2018 | 15:15 - 16:15

MeetUp B.04 | Halle 1

Thema/Themenreihe: Family & Work | Economy, Work & New Work / From Human Resources to Human Resources

New Work: Wie können Unternehmen neue Arbeitsmodelle im Recruiting nutzen?
Es wird für Unternehmen immer schwieriger, wichtige Positionen zu besetzen. Der nachweisliche Wertewandel unserer Gesellschaft zeigt, dass immer mehr Menschen das bestehende „9 to 5“-Modell in Frage stellen und flexibel ihrer Arbeit nachgehen möchten - mit Home Office Anteil, komplett remote, als Digitale Normaden oder im Jobsharing. Wir wollen Möglichkeiten der Implementierung von New Work Themen in Unternehmen aufzeigen und mit den Teilnehmenden über die Herausforderungen im HR diskutieren.

Details zum/r Referent/in Helen Wellmann
Vita: Helen Wellmann (32) ist seit 2016 Inhaberin der Digital Agentur Koala Digital für SEO & digitale Vermarktung. Nach ihrem BWL-Studium mit Schwerpunkt Internationales Marketing war sie als Online Marketing Managerin und Head of Marketing in unterschiedlichen Unternehmen tätig. Im Oktober 2017 gründete Helen Wellmann die Plattform Niuwork.de für modernes arbeiten und ist dort für Strategie im allgemeinen, speziell die SEO- und Vermarktungsstrategie, wie auch für Finanzen und Kundenakquise zuständig.

 Herbert Maier Herbert Maier
Commerzbank AG, Marktregionsleiter Unternehmerkunden Süd
linkedin

Future Talk at the exhibitors standDE

12.10.2018 | 10:00 - 11:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Startup & Entrepreneurship | Money, Finances & Assets

Existenzgründung – So gründen Sie Ihr Unternehmen
Sie wollen sich selbständig machen oder ein bestehendes Unternehmen übernehmen? Sie fragen sich, wie Sie einen Businessplan erstellen? Welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt? Und woran Sie sonst noch denken müssen? In unseren Future Talks liefern wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen und geben Ihnen Tipps für eine erfolgreiche Gründung.

Details zum/r Referent/in Herbert Maier
Vita: Herbert Maier ist seit 1994 bei der Commerzbank AG und hat dort diverse Stationen als Kundenberater und Projektmanager durchlaufen und unterschiedlichste Führungsaufgaben übernommen. Seit Januar 2017 ist er Marktregionsleiter Unternehmerkunden Süd und verantwortet das Geschäft mit Unternehmern in Süddeutschland.

 Sabine Muschik Sabine Muschik
TRUMPF GmbH + Co. KG

Future TalkDE

12.10.2018 | 10:15 - 11:15

MeetUp E.06 | Halle 4

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Zukunftsthemen für Erfinderinnen
Familienunternehmen wie TRUMPF sind in Deutschland ein Teil der treibenden Wirtschaftskraft und Innovationsmotor. Für die Zukunft stehen große Veränderungen an: mit Produkten aus Stahl und Eisen soll eine digitalisierte, vernetzte Welt entstehen. Für TRUMPF bedeutet dies, dass parallel zur Maschinenentwicklung neue Herausforderungen in der Smart Factory ergeben. Lösungsansätze wie Automatisierung, Assistenzsysteme und Big Data wird Frau Schlipf vorstellen und diskutieren.

Pierre Schatlowski
BCG Platinion, Manager
linkedinxing

Future Talk at the exhibitors standDE

12.10.2018 | 11:00 - 12:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Economy, Work & New Work | Science, Digitization & Technology

Digitalisierung: Unternehmen müssen sich fundamental wandeln und früh auf Technologietrends setzen, um die Früchte der Digitalisierung zu ernten
Sei es die vernetzte Fabrik oder die Logistikkette in der Blockchain – nahezu jedes Unternehmen unabhängig von Branche und Geographie beschäftig sich mit Möglichkeiten der Digitalisierung. Diese Diskussion wird gerade durch technologischen Fortschritt in unterschiedlichen Bereichen extrem beschleunigt (z.B., Blockchain, Robotics, künstliche Intelligenz, IoT). BCG Platinion hilft Unternehmen diese Reise effektiv zu gestalten – darüber würden wir uns gerne mit Euch austauschen!

 Herbert Maier Herbert Maier
Commerzbank AG, Marktregionsleiter Unternehmerkunden Süd
linkedin

Future Talk at the exhibitors standDE

12.10.2018 | 12:00 - 13:00

MeetUp at exhibitors stand

Thema/Themenreihe: Startup & Entrepreneurship | Money, Finances & Assets

Existenzgründung – So gründen Sie Ihr Unternehmen
Sie wollen sich selbständig machen oder ein bestehendes Unternehmen übernehmen? Sie fragen sich, wie Sie einen Businessplan erstellen? Welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt? Und woran Sie sonst noch denken müssen? In unseren Future Talks liefern wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen und geben Ihnen Tipps für eine erfolgreiche Gründung.

Details zum/r Referent/in Herbert Maier
Vita: Herbert Maier ist seit 1994 bei der Commerzbank AG und hat dort diverse Stationen als Kundenberater und Projektmanager durchlaufen undunterschiedlichste Führungsaufgaben übernommen. Seit Januar 2017 ist er Marktregionsleiter Unternehmerkunden Süd und verantwortet das Geschäft mit Unternehmern in Süddeutschland.

 Herbert Maier Herbert Maier
Commerzbank AG, Marktregionsleiter Unternehmerkunden Süd
linkedin

Future TalkDE

12.10.2018 | 14:15 - 15:15

MeetUp A.37 | Halle 4

Thema/Themenreihe: Startup & Entrepreneurship | Money, Finances & Assets

Existenzgründung – So gründen Sie Ihr Unternehmen
Sie wollen sich selbständig machen oder ein bestehendes Unternehmen übernehmen? Sie fragen sich, wie Sie einen Businessplan erstellen? Welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt? Und woran Sie sonst noch denken müssen? In unseren Future Talks liefern wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen und geben Ihnen Tipps für eine erfolgreiche Gründung.

Details zum/r Referent/in Herbert Maier
Vita: Herbert Maier ist seit 1994 bei der Commerzbank AG und hat dort diverse Stationen als Kundenberater und Projektmanager durchlaufen und unterschiedlichste Führungsaufgaben übernommen. Seit Januar 2017 ist er Marktregionsleiter Unternehmerkunden Süd und verantwortet das Geschäft mit Unternehmern in Süddeutschland.

Für Ihre Auswahl, konnten wir keinen Vortraege finden.
Bitte ändern Sie die Suchparameter.