Atomkerne, die Vermessung des Universums oder Kaffeefilter: Die Biologin Melanie Jahreis hat ein Buch über Forscherinnen geschrieben. Was die Frauen zu Höchstleistungen trieb und warum Wissenschaftlerinnen auch heute noch um Aufmerksamkeit kämpfen müssen.

Weiterlesen auf sz.de

Weiterlesen / read more

Anderswo gesehen