Große Unternehmen, die ohne Begründung auf Frauen an der Spitze verzichten, müssen künftig mit hohen Bußgeldern rechnen. Das kündigte Familienministerin Giffey in der „Welt am Sonntag“ an. Gemeinsam mit Justizministerin Lambrecht bereite sie einen Gesetzentwurf für mehr Frauen in Führungspositionen

Weiterlesen auf MDR.DE

Anderswo gesehen