Anlässlich des heutigen Weltfrauentags hat Bundesfrauenministerin Giffey gefordert, die Anstrengungen für Gleichberechtigung zu verstärken. Die SPD-Politkerin sagte im Bayerischen Rundfunk, die Corona-Pandemie habe bereits bestehende Ungleichheiten noch einmal verstärkt, gerade im Beruf. Wenn einer zuhause bleiben müsse, wäge die Familie

Weiterlesen auf MDR.DE

Anderswo gesehen