Fall Sigi Maurer: Haltet lieber den Mund

Eine Frau wird obszön beleidigt, macht die Nachricht öffentlich – und soll dem mutmaßlichen Täter nun Schmerzensgeld zahlen. Das Urteil gegen die österreichische Politikerin Sigi Maurer ist bedrückend für alle Frauen.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen