Statt aufwendiger Kamera- und Servertechnik setzt die Gründerin eine KI-basierte App ein. Ihre Software stößt in der Branche bereits auf großes Interesse.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Anderswo gesehen