Frauen mit Schwerbehinderungen sind nach einer aktuellen Studie der Aktion Mensch auf dem Arbeitsmarkt doppelt von Diskriminierung betroffen. „Im Vergleich zu Frauen ohne Behinderung sowie Männern mit und ohne Behinderung bilden sie das Schlusslicht bei Gehalt, Vollzeit- und Führungspositionen“, sagte

Weiterlesen auf MDR.DE

Anderswo gesehen