Atypische Arbeitsverhältnisse nehmen ab, dazu zählen etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Das liegt an der guten Konjunktur – und an Frauen, die auf längere Arbeitszeiten pochen.

Weiterlesen auf W&V

Anderswo gesehen