Frauen in Führungspositionen halfen jahrelang, die Demokratie in Afghanistan mit aufzubauen. Nun müssen sie sich vor den Taliban verstecken und leben in Angst und Armut.

Weiterlesen auf DIE ZEIT

Anderswo gesehen