Mehr Frauen haben sich im vergangenen Jahr an die Hilfe-Hotline „Gewalt gegen Frauen“ gewendet. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur und zitiert aus einem Bericht des Bundesfamilienministeriums. Demnach gab es rund 42.000 Beratungskontakte. Das seien zwölf Prozent mehr als 2017. In

Weiterlesen auf MDR.DE

Anderswo gesehen