Zehntausende Mädchen und Frauen in Deutschland sind von Genitalverstümmelung betroffen. Das geht aus einer neuen Untersuchung hervor, die Bundesfamilienministerin Giffey in Berlin vorstellte. Demnach gibt es aktuell 68.000 Fälle. Das seien 44 Prozent mehr als vor drei Jahren. Zudem drohe

Weiterlesen auf MDR.DE

Anderswo gesehen