Bald stehen in vier Bundesländern Sozialdemokratinnen an der Spitze. Wer an mächtige Frauen denkt, denkt nicht mehr an Christdemokratinnen. CDU-Chef Merz will das ändern – sagt aber nicht wie.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen