Frauen in der Chirurgie: „In 20 Jahren wird es keine chauvinistischen Chefärzte mehr geben“

Warum operieren in Deutschland fast immer Männer? Der Ton im OP ist rau, die Belastung enorm, sagt die Anatomin Heike Kielstein. Auch sie wollte einst Chirurgin werden.

Weiterlesen auf DIE ZEIT

Anderswo gesehen