Noch immer sind die Führungspositionen in großen deutschen Unternehmen überwiegend männlich besetzt. Dabei schneiden Firmen, die in öffentlicher Hand sind, nicht zwangsweise besser ab als die Privatwirtschaft.

Weiterlesen / read more