Spätestens seit Corona ist Remote Work zum Alltag geworden. Sabine Fäth, Gründerin der Plattform Scribers[Hub], weiß, wie sich Freelancer in die neue Arbeitswelt optimal einfügen können.

Weiterlesen auf W&V

Anderswo gesehen