In Straßburg unterliegt die Frauenfußball-Nationalmannschaft mit 0:1. Die russische Tennisspielerin Pawljutschenkowa erreicht in Paris das erste Grand-Slam-Finale ihrer Karriere.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen