Über hundert Spiele machte Simone Laudehr für die deutsche Nationalmannschaft. Weil sie bei der Nominierung für die WM in Frankreich außen vor blieb, beendete sie nun ihre Länderspielkarriere.

Weiterlesen auf Spiegel Online

Anderswo gesehen