Nach dem Aus im Viertelfinale der WM müssen sich die Frauen fragen, wie sie ihre spielerische Armut überwinden wollen. Und ihr Publikum bei Laune halten.

Weiterlesen auf DIE ZEIT

Weiterlesen / read more

Anderswo gesehen