Die Überwindung der Ungleichheit der Geschlechter erfordert Aktivismus von uns allen – von Frauen und von Männern. Es gibt keine Ausreden mehr. Für niemanden.

Weiterlesen auf Handelsblatt

Anderswo gesehen