Mit einer provokanten Guerilla-Aktion versuchen Jung von Matt und die Sparkasse auf der Frankfurter Buchmesse Frauen für eine bessere Rentenvorsorge zu gewinnen. Gerade sie sind im Alter besonders von Armut bedroht.

Weiterlesen auf W&V

Anderswo gesehen