Vor 50 Jahren wurde das „Fräulein“ aus dem Behördendeutsch getilgt. Angesichts der Debatten von einst könnte auch der * noch offiziell Karriere machen.

Weiterlesen auf DIE ZEIT

Anderswo gesehen