Gerechtigkeit: Frauen arbeiten, Männer nehmen Geld ein

Die Vermögensunterschiede zwischen den Geschlechtern halten sich weltweit beharrlich. Gerade in Entwicklungsländern wie Sri Lanka wird das Prinzip augenfällig.

Weiterlesen auf DIE ZEIT

Anderswo gesehen