Die Gleichstellung der Geschlechter ist Verfassungsauftrag. Doch sie geht schleppend voran. Auch weil dafür die politischen Instanzen fehlen.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen