Die Autoindustrie ist noch immer extrem männlich geprägt. GM erlebt dagegen gerade einen Durchbruch – auch dank Vorstandschefin Mary Barra.

Weiterlesen auf sz.de

Anderswo gesehen