Die schwedische Umweltaktivistin und Gründerin der internationalen „Fridays for Future“-Bewegung Greta Thunberg wird in Stockholm mit dem Alternativen Nobelpreis der „Right Livelihood“-Stiftung ausgezeichnet.

Weiterlesen auf BR aktuell

Anderswo gesehen