Zwei Parlamentsvorstösse zur Lockerung der Arbeitszeitregeln erhitzen die Gemüter. Der Grossteil der Angestellten soll aber gar nicht betroffen sein.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen