Die gemeinsame steuerliche Veranlagung von Ehepaaren hält viele Frauen vom Arbeitsmarkt fern. Eine modifizierte Individualbesteuerung würde den Anreiz, einer Erwerbsarbeit nachzugehen, deutlich erhöhen. Die Heiratsstrafe wäre damit ein für alle Mal abgeschafft.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen