Die Welthungerhilfe lasse sich vom Gedanken der Gleichheit leiten, sagt Generalsekretär Mathias Mogge – auch mit Blick auf das Verhältnis der Geschlechter. Im Zentrum der Arbeit steht die Förderung der Landwirtschaft.

Weiterlesen auf Deutsche Welle

Anderswo gesehen