Papst Franziskus hat in den vergangenen Jahren immer mehr Frauen in Führungspositionen des Kirchenstaats gehievt. Mit der Wirtschaftsprofessorin Alessandra Smerilli wird nun erstmals überhaupt eine Frau Sekretärin eines Dikasteriums.

Weiterlesen auf Neue Züricher Zeitung

Anderswo gesehen